kursangebot trauerbegleitung

Kursangebot Selbstsorge

Das Gleichgewicht von Geben und Nehmen – ob in der ehren- und hauptamtlichen Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen oder in anderen Kontexten von Fürsorge – ist eine große Aufgabe.

Wer für sich gut sorgt, kann das auch für andere tun: Das ist das Credo von Selbstsorge. Die Akademie stellt Interessent*innen sinnlich-kreative Angebote zur Verfügung, unter anderem Supervision, Aufstellung sowie andere Räume der Reflexion.

… und vergib uns unsere Schuld

vom Umgang mit Schuld und Schuldgefühlen in der Begleitung sterbender und trauernder Menschen

Donnerstag, 18. Juli 2024, 09.00 – 17.00 Uhr
Freitag, 19. Juli 2024, 09.00 – 13.00 Uhr